Vereinsaktivitäten


Unsere Vereinsaktivitäten weisen drei Schwerpunkte auf.

 

 

Schwerpunkt 1:

 

Truppenbesuche oder Besuch eines Unternehmens, das Armeematerial für die Schweizer Armee herstellt.

 

Baselbieter Infanteristen leisten ihren Militärdienst vor allem in den Inf Bat 11 und Inf Bat 97 (beide in der Ter Div 2).


Bisherige Exkusionen waren:

  • 2018: Waffenplatz Walenstadt (Besuch beim Inf Bat 11)
  • 2016: Bunkertag: Historische Kampf- und Führungsbauten im Baselbiet (+GV 2016)
  • 2015: Waffenplatz Bure - Gefechtsausbildungszentrum West (Übung des Pz Bat 14 + GV 2015)
  • 2014: RUAG Ammotec AG (ehem. Munitionsfabrik) Thun
  • 2013: PILATUS Flugzeugwerke in Stans
  • 2012: SWISSINT-Kompetenzzentrum in Stans
  • 2012: Museum "Fahrzeuge der Armee" im AMP Burgdorf (+ GV 2012)
  • 2009: Sperrstellung Angenstein
  • 2009: Inf RS 13 in Liestal und Seltisberg (+ GV 2009)
  • 2007: Die Geschichte der Feldbefestigung im Raum Farnsburg (mit Oberst a. D. Hans Ruedi Schaffhauser) + GV 2007
  • 2006: Infanterie-Ausbildungszentrum Walenstadt (mit Oberst i Gst Alex Reber)
  • 2004: Schweizerisches Militärmuseum Full + Gründungsanlass der Infanterievereinigung Baselland

Truppenbesuch am 20.11.2018: Zwei weibliche AdA des Inf Bat 11 kurz vor Übungsbeginn auf dem Waffenplatz Walenstadt

Erklärungen der Ausrüstungsgegenstände eines Infanteristen am Besuchstag beim Inf Bat 11 auf dem Waffenplatz Walenstadt im November 2018


Schwerpunkt 2:

 

Vorträge von Gastreferenten zu aktuellen sicherheits- und militärrelevanten Fragen, meist im Theorie-saal der Kaserne Liestal, und oft in Verbindung mit der Jahresversammlung, stets aber mit anschlies-sendem Nachtessen im Restaurant Kaserne Liestal (in der ehemaligen Offizierskantine). 

GV am 9. Mai 2019 im Theoriesaal der Kaserne Liestal

Bisherige Vorträge:

  • 2019 (Oktober): Oberst a. D. Ulrich Meyer: Finnland im Zweiten Weltkrieg
  • 2019 (Mai): Kurt Pelda - Lehren aus dem Krieg in der arabischen Welt (+ GV 2019)
Referent Oberst a. D. Ulrich Meyer
Referent Oberst a. D. Ulrich Meyer

Kriegsreporter und Investigativ-Journalist Dr. Kurt Pelda

  • 2018: Oberstlt i Gst Roger Harr - Rüstungsbeschaffung und die Zukunft der Schweizer Luftwaffe (+ GV 2018).
  • 2017: Div Hans-Peter Walser - Weiterentwicklung der Armee: Die Territorial Division 2

Divisionär Hans-Peter Walser, Kdt Ter Div 2

  • 2017: Martin Rieder - Persönliche Erfahrungen und Erlebnisse in der Luftabwehr während des Kalten Krieges im In- und Ausland (+ GV 2017).
  • 2016: Div aD Peter Regli - Terrorismus, Migration und Cyberkrieg: Wie weiter im neuen Jahr?
  • 2015: Br Jean-Philippe Gaudin - Eine strategische Umwelt in konstanter Entwicklung
  • 2014: Roger Zaugg, Kdt Gzw Reg 1 - Grenzen verbinden und schaffen Sicherheit (+ GV 2014)
  • 2013: Buchvernissage "Einfallsachsen durchs Baselbiet" (Autor: Oberst  aD Hans Ruedi Schaffhauser) + GV 2013
  • 2011: Div aD Peter Regli: Unsere nationale Unsicherheit am Ende des Jahres 2011
  • 2010: KKdt Markus Gygax - Die Schweizer Luftwaffe im Herzen Europas
  • 2010: Div Eugen Hofmeister - Von der Armee XXI in eine schwierige Zukunft (+GV 2010)
  • 2008: Oberst aD Effrem Cattelan - Das Projekt 26 - Die Kaderorganisation für den Widerstand im feindbesetzten Gebiet (+ GV 2008)
  • 2007: Oberstl i Gst Bernhard Schneider - Ist der Waffenplatz Liestal ab 2008 wieder eine Infanteriegarnison?
  • 2007: Oberst Hansrudolf Furrer - Alle roten Pfeile kamen aus dem Osten - waren sie Realität?
  • 2005: Oberst Marcus Müller und Oberst Martin Büsser - Konsequenzen aus der Armee XXI auf das Baselbiet

Schwerpunkt 3:

 

Gemäss Vereinbarung mit dem Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft betreut unsere Vereini-gung zur Zeit vier Festungsbauten im Kanton. Sie sind auf Anfrage für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

Die vier Festungwerke unserer Vereinigung:

 

Infanteriebunker Hülften

Panzersperre Rümlingen / Wittinsburg

Artilleriebeobachtungsposten Farnsburg

Festungsminenwerfer (in Planung)